Hauptzollämter

Deutschlandweit gibt es 41 Hauptzollämter, die in erster Linie als Ortsbehörden Ansprechpartner für Unternehmen und Bürgerinnen und Bürger sind. Die Zuständigkeit der Hauptzollämter liegt vor allem in der zollamtlichen Behandlung von Waren sowie in der Überwachung zollspezifischer Verfahren. Zugleich sind die Hauptzollämter aber auch Ausbildungsstandorte für die Anwärterinnen und Anwärter im mittleren und gehobenen Dienst. Dementsprechend sind diese in jedem Bundesland zu finden und für die praktische Ausbildung der angehenden Zöllnerinnen und Zöllner verantwortlich. 

Hauptzollämter Standorte

Wenn du dich für eine Ausbildung im mittleren Dienst oder für ein duales Studium im gehobenen Dienst interessierst, musst du deine Bewerbung an eines der insgesamt 41 Hauptzollämter richten. Damit du weißt wohin du deine Bewerbung senden musst und wer dein Ansprechpartner für das jeweilige Hauptzollamt ist, haben wir hier einmal alle Standorte des Zolls für alle 16 Bundesländer aufgeführt und verlinkt.

Im Rahmen einer Bewerbung oder einer generellen Kontaktaufnahme, kannst du auch direkt über die Webseite des Zolls das Hauptzollamt mit der jeweiligen Kontaktperson finden. 

Zollfahndungsämter

Neben den 41 Hauptzollämtern schließen sich noch acht Zollfahndungsämter an. Diese sind ebenfalls örtliche Behörden der Zollverwaltung und haben ihren Standort in den Bundesländern Berlin, Dresden, Essen, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, München und Stuttgart. Sie sind dafür zuständig bei Straftaten zu ermitteln und Ordnungswidrigkeiten nachzugehen. Schwerpunkte der Ermittlungstätigkeit sind hier die Bekämpfung von Straftaten im Bereich Zölle, Rauschgiftkriminalität sowie Produktpiraterie.

Zollkriminalamt

Das Zollkriminalamt mit Sitz in Köln, ist die Zentrale des deutschen Zollfahndungsdienstes und koordiniert und lenkt die Ermittlungen der angeschlossenen acht Zollfahndungsämter in Berlin, Dresden, Essen, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, München und Stuttgart. Die Hauptaufgabe liegt in der Verfolgung und Verhütung der mittleren, schweren und organisierten Zollkriminalität. In außerordentlich bedeutsamen Fällen werden Ermittlungen vom Zollkriminalamt auch selbst durchgeführt, nicht zuletzt durch die Spezialeinheiten OEZ und ZUZ

Bild: Hauptzollamt Berlin | Eigene Darstellung